Die Steuererklärung der Privatpersonen passt noch immer nicht auf einen Bierdeckel. Insbesondere besserverdienende Gehaltsempfänger und Vermieter mit breitem Ausgabenspektrum unterliegen oft erheblichen steuerlichen Belastungen. Überlassen Sie nichts dem Zufall.  Konzeptionelle Steuergestaltung beginnt nicht erst im Unternehmerstadium.