Datenschutzhinweis

Schwella + Partner ist sich der Verantwortung im Umgang mit Ihren Daten bewusst. Wir wenden äußerste Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen und Missbrauch zu schützen. Für uns sind umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, wie sie das Bundesdatenschutzgesetz fordert, eine Selbstverständlichkeit.

 

Verwendung Ihrer Daten

Alle Zugriffe auf unsere Website und Abrufe von dort gespeicherten Dateien werden protokolliert. Diese Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Erfasst werden Zeit und Dauer, die IP-Adresse des anfragenden Systems, das Herkunftsland und technische Informationen Ihres Internetbrowsers, sowie die besuchten Seiten innerhalb unserer Präsentation. Die Erhebung, Speicherung, Nutzung und Übermittlung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes ausschliesslich zur Optimierung des Internetangebotes oder zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfragen. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten streng vertraulich und daher ist eine Übermittlung an unberechtigte Dritte grundsätzlich ausgeschlossen. Ihre schutzwürdigen Belange finden dabei stets Berücksichtigung. Wir werden Ihre Daten weder entgeltlich noch unentgeltlich Dritten überlassen, es sei denn, diese Überlassung beruht auf einer gesetzlichen Verpflichtung. Auf Wunsch teilen wir Ihnen gerne mit, welche Daten wir über Sie gespeichert haben. Die Zustimmung zur Speicherung können Sie jederzeit widerrufen, dann erfolgt die Löschung Ihrer persönlichen Daten. Sofern Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular übersenden, werden die von Ihnen übersandten Daten automatisch gelöscht, sobald im Anschluss keine Mandatsaufnahme erfolgt. Unaufgeforderte elektronische Newsletter oder Dienstleistungsangebote werden Sie im Rahmen dieser Datenangaben nicht erhalten.